Montag, 15. Oktober 2012

Meine Haargeschichte♥


Hallo ihr Süßen :*

Ich muss ja wirklich sagen ich hatte inzwischen fast jede Farbe im Haar und wollte euch das mal zeigen. An sich mit ich als Schwarzhaarige eigentlich zufrieden mit meiner Farbe aber ab und an mussten dann dochmal Blonde Momente her..Und von Natur bin ich ja eigentlich auch Blond färbe mir die Haare aber dunkel seitdem ich 13 bin..


Da war ich gerade 16 und hab das Wasserstoffblond für mich entdeckt..Bitte achtet nicht auf die Schnuten..das war ebend so diese Phase die einem im endeffekt peinlich ist..Meine Haare waren nichtmehr Blond sie waren wirklich Silber/weiß..

 Danach trug ich eine ganze Zeit lang meine Haare dunkel gute 2 Jahre sicherlich...


Dann kam ich auf die Idee doch wieder Blond zuwerden, aber doch meinen "natürlichen" Ton hin, so wurde es ein Mittelblond..das hielt aber nur 2-3 Monate und ich wurde wieder Schwarz 



Danach hatte ich total bock auf Farbe und so wurde mein Deckhaar Pink.. Verwendet habe ich dafür Direction Tönung in der Farbe Famingo Pink..

Aus Pink wurde für 1-2 Monate dann auch rot,,Ich muss echt sagen dass die Farbe richtig geknallt hat und gut aussah..nur eben nicht an mir :)

Dann hatte ich eigentlich vor Schokobraun zuwerden und habe über das fast ausgewaschene rot Schokobraun gefärbt und so entstand die Farbe.. aber da sich das rot ja noch auswäscht wurde ich noch heller wieder..

Das Endergebnis sah dann so aus..hatte zwar noch leichten roten Schimmer der rest war aber weg...diese Farbe behielt ich jedoch auch nur 2-3 Monate bevor ich jetzt wieder Schwarz wurde..

Und ich muss sagen wie oft ich meine Haarfarbe gewechselt habe am Ende kam ich immer immer immer ! auf ein Schwarz zurück es steht mir nunmal einfach am besten. zwar hab ich am Pony momentan blonde Strähnen drin aber die gefallen mir auch sehr gut :)

Wart ihr auch so Haarfärbe-Junkies? würde mich echt mal Interessieren :)

 

Kommentare: